Trauma-Coaching, wozu?

Jeder hat das Recht, ein glückliches und gesundes Leben zu führen, sich sicher zu fühlen und mit seiner eigenen Identität glücklich zu sein.

Wir vom Institut für Trauma-Coaching glauben, dass wir Menschen nicht nur dabei helfen können, die negativen Auswirkungen von Traumata, Depressionen, Angstzuständen und anderen Widrigkeiten zu lindern, sondern auch dabei, ein Leben voller Glück, Erfüllung und Selbstverwirklichung führen zu können.

In der heutigen Welt, in der Herausforderungen wie schlechte wirtschaftliche Bedingungen, Beziehungsprobleme, Kriminalität und Mobbing an der Tagesordnung sind, ist es wichtig, eine sichere Person zu haben, mit der man sprechen kann, die in den Fähigkeiten, zu helfen, hochqualifiziert ist. Wir vom Institut für Trauma-Coaching sind Fachleute, die sich für unsere Klienten einsetzen.

Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Klienten zusammen, die Hilfe suchen, um eine VERÄNDERUNG in ihrem Leben herbeizuführen: Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Paare und Familien.

Das Institut für Trauma-Coaching ist außerdem auf Schulungsseminare und Workshops zu wichtigen Themen wie Kommunikation, Durchsetzungsvermögen, Stressreduzierung, Empathie und Trauma-Coaching spezialisiert. Wir glauben, dass diese als Ergänzung zum Coaching hilfreich sein können. Workshops variieren in Bezug auf Level und Intensität. Einige der Workshops werden nur professionellen Therapeuten angeboten.